Partner hat Unfall und liegt auf Intensivstation

Das Traumdeutungsforum
Antworten
Benutzeravatar
Andreas

Alter:
Geschlecht: m
Administrator
Beiträge: 623
Dabei seit: 2013

Partner hat Unfall und liegt auf Intensivstation

Beitrag von Andreas » Mo 1. Jul 2019, 15:28

Partner hat Autounfall
Ich habe geträumt dass mein Partner einen Autounfall hat. Im Traum wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik geflogen und liegt auf der Intensivstation. Ich erfuhr es erst am Telefon. Der Mann der mich mit dem Handy meines Partners angerufen hat fragte mich ob ich die und die Person wäre. Als ich ja sagte sagte der Mann zu mir kommen Sie mal zu ihrem Partner seinen Eltern. Als ich das machte kam die Polizei und sagte mein Partner hatte einen schweren Autounfall und würde jetzt nach Nürnberg in die Unfallklinik geflogen. Als ich mit seiner Mutter nach Nürnberg fuhr und ankam lag er auf der Intensivstation und ab da hatte ich einen BLACKOUT. Was könnte der Traum bedeuten?
Hallo, dieser Traum zeigt dir etwas über deinen Partner. Nämlich er ist auf der Intensivstation, was ja meist bedeutet dass er bewusstlos ist - also die erste Frage die sich daraus ergibt lautet:
Inwiefern ist er in seinem Leben bewusstlos ?
Welche Dinge nimmt er nicht wahr ? Ein Hinweis könnte Nürnberg sein. Nürnberg kann zb symbolisch historisch für eine schwere Vergangenheit stehen. Vielleicht ist es etwas aus seiner Vergangenheit was er ausblendet, und ihn dadurch bewusstlos macht (?)

Eine weitere vielleicht sogar noch wichtigere Botschaft die der Traum enthält wäre, dass du erst zu seinen Eltern gehen musst um zu verstehen was mit ihm ist.
Das könnte sein dass du dich etwas genauer mit seinen Eltern beschäftigen solltest um ihn besser zu verstehen.

Ein weiterer Aspekt der hier eventuell sichtbar wird ist dass dein Partner noch nicht gut von seinen Eltern abgelöst ist.


lg von Andreas

Antworten