Schwanger sein

Das Traumdeutungsforum
Antworten
Alexa

Alter:
Geschlecht: w
Beiträge: 1
Dabei seit: 2018

Schwanger sein

Beitrag von Alexa » Fr 11. Mai 2018, 08:02

Hallo alle miteinander! Ich bin sehr neu hier und weiß nicht, wie aktiv das Forum noch ist... Aber ich schreibe meinen Traum trotzdem mal auf
Ich habe letzte Nacht geträumt, dass ich schwanger bin.. Aber das komische ist:
-ich bin noch Jungfrau (14), und komme in meinem Traum auch so rüber
-in meinem Traum wurde kein Partner dargestellt
-ich hatte keinen Bauch, nur eine ganz leichte Wölbung
-ich war am ersten Tag grade schwanger geworden, und am nächsten platzte schon die Fruchtblase und ich musste ins Krankenhaus
-in meinem Traum hab ich erwähnt, dass ich noch keine Wehe gehabt hab...

Das ist alles sehr komisch. Noch dazu, war ich zwar wirklich schwanger, aber die Geburt war irgendwie nie im Einsatz. Am Ende bin ich einfach ohne weiteres gegangen, aber extrem traurig. Ich war auch panisch und habe meine Mutter gefragt wieso ich denn so blöd war, und keine Abtreibung gemacht hab.

Das ist alles sehr verwirrend, kann mir jemand bitte helfen?

Benutzeravatar
Andreas

Alter:
Geschlecht: m
Administrator
Beiträge: 612
Dabei seit: 2013

Beitrag von Andreas » Fr 11. Mai 2018, 10:44

Hallo,
Schwanger sein im Traum kann auch bdeuten dass du im übertragenen Sinne mit etwas schwanger warst, also ein Projekt oder etwas was du erreichen wolltest. Es gibt da eine Redewendung die dies gut aufzeit: "Er ging mit dem Gedanken schwanger ... " - also auch solche Dinge können unserem Unterbewusstsein wie eine Schwangerschaft erscheinen - darum wäre die erste Frage ob es so etwas aktuell in deinem Leben gab ?

lg von Andreas

Antworten