fremde Leute die in ihre Wohnung einziehen

Das Traumdeutungsforum
Antworten
Benutzeravatar
Andreas

Alter: 54
Geschlecht: m
Administrator
Beiträge: 499
Dabei seit: 2013

fremde Leute die in ihre Wohnung einziehen

Beitrag von Andreas » Fr 3. Jul 2015, 02:47

Sie hat plötzlich lauter Leute vor der Tür stehen, die bei ihr einziehen wollen - sie lässt es zunächst zu, aber ehe sie sich versieht, ist schon die erste Frau dabei, einfach ihre Tür in einer anderen Farbe zu streichen (ich glaube, rot. Sie protestiert energisch, dass das nicht geht, da schleppen bereits die ersten ihre vielen Sachen in ihre Wohnung, machen sich in den Zimmern breit - sie versucht, die Leute aufzuhalten und schimpft nach Kräften - was die Fremden aber nicht beeindruckt bzw registrieren - in der Küche steht alles voller Salate - Kartoffelsalat, Nudelsalat... Sie denkt nur, wie furchtbar und die ganzen Salate, was soll das alles... und wacht auf... :o)
Hallo,
dieser Traum spiegelt ihr, dass sich etwas (ihr fremdartiges) in ihrem Leben (=ihre Wohnung) breitmacht.
Sie hat keine Kontrolle darüber, weil sie nur innerlich "schimpft", anstatt ihr Schicksal aktiv in die eigene Hand zu nehmen. (Wer gegen etwas protestiert, der bekommt genau das selbige dann manifestiert.)

Natürlich sollte man einen solchen Traum bearbeiten. Zum Beispiel indem man sich mit dem neuen anfreundet, es Willkommen heißt.
Man könnte so einen Traum natürlich auch total ändern, also zb visualisieren, dass diese Fremden gar nicht in die Wohnung hineinkommen - jedoch durch ihr innerliches schimpfen hat sie vermutlich bereits zu viel Manifestierungsenergie in das Eindringen des Neuen in ihr Leben erzeugt, so dass ihr diese Option nicht mehr gegeben ist.


lg von Andreas

Antworten