Traumdeutung Literatur

Genau so wie eine normale Fremdsprache kann auch die Sprache der Traumsymbole erlernt werden. Bei einer Sprache hat jedes Wort zusätzlich zur allgemeinen Bedeutung, jeweils auch eine individuelle, ganz spezielle Bedeutung für den einzelnen Benutzer der Sprache. Nehmen wir beispielsweise das Wort "Haus". Obwohl jeder das Wort benutzt, so denkt doch jeder unbewusst an eine andere Form oder Art eines Hauses, wenn er das Wort "Haus" hört oder selber ausspricht. Der eine denkt unwillkürlich an ein Hochhaus, der andere an ein Reihenhaus und der dritte an einen Bungalow mit Swimmingpool. Welche Art von Haus unbewusst mit dem Begriff Haus verbunden ist, hängt unter anderem damit zusammen, in welcher Art von Haus der Betreffende aufgewachsen ist. Das heißt, jeder Mensch verbindet mit den Begriffen oder Worten einer Sprache unterschiedliche Assoziationen, welche ihre Ursache in seiner Vergangenheit haben.
Bei der Sprache der Traumsymbole ist es genau so. Auch sie sind von unserer Vergangenheit, unserem Sein geprägt. Auch bei den Traumsymbolen gibt es eine allgemeine Bedeutung und eine ganz individuell auf den Träumer selbst zugeschnittene Bedeutung.
Um tiefer in das Thema Traumdeutung einzusteigen, finden Sie hier einige interessante Traumdeutungsbücher:

Ebooks zur Traumdeutung





Home für erhaltene Traumdeutung spenden Kontakt und Impressum
Traumdeutung Traumdeutungsabende Traumdeutung Bücher Traumdeutungsblöcke Traumdeutung Forum Tel. Traumdeutung Online Kurse Newsletter mehr Infos Über mich Alle Seiten Links Spendenmöglichkeit

Bitte beachten Sie: Keines dieser Angebote oder Informationen auf dieser Webseite soll einen Arzt, Heilpraktiker, oder eine sonstwie notwendige medizinische Behandlung ersetzen.

Partnerseiten: Wunscherfüllungskarten | Horoskope | Vergebung | Beten Lernen